Deprecated: iconv_set_encoding(): Use of iconv.internal_encoding is deprecated in /www/sunzm550/htdocs/libraries/joomla/string/string.php on line 28

Deprecated: iconv_set_encoding(): Use of iconv.input_encoding is deprecated in /www/sunzm550/htdocs/libraries/joomla/string/string.php on line 29

Deprecated: iconv_set_encoding(): Use of iconv.output_encoding is deprecated in /www/sunzm550/htdocs/libraries/joomla/string/string.php on line 30

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/sunzm550/htdocs/libraries/joomla/filter/input.php on line 652

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/sunzm550/htdocs/libraries/joomla/filter/input.php on line 654

Strict Standards: Declaration of JParameter::loadSetupFile() should be compatible with JRegistry::loadSetupFile() in /www/sunzm550/htdocs/libraries/joomla/html/parameter.php on line 512

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/sunzm550/htdocs/libraries/joomla/filter/input.php on line 652

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/sunzm550/htdocs/libraries/joomla/filter/input.php on line 654

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/sunzm550/htdocs/libraries/joomla/filter/input.php on line 652

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/sunzm550/htdocs/libraries/joomla/filter/input.php on line 654
Kindergartenführungen

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/sunzm550/htdocs/libraries/joomla/filter/input.php on line 652

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/sunzm550/htdocs/libraries/joomla/filter/input.php on line 654

Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /www/sunzm550/htdocs/plugins/content/jw_sigpro/jw_sigpro.php on line 51

Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /www/sunzm550/htdocs/plugins/content/jw_sigpro/jw_sigpro.php on line 52

Kindergartenführungen

kindergartenfuehrungen

Kinder verfügen über eine hervorragende Beobachtungsgabe. Da der Museumsbesuch in diesem Alter meist die erste Begegnung mit der Institution Museum ist, soll die Führung Interesse am Museum wecken und ein Anreiz sein, Ausstellungsstücke selbst zu entdecken und eigenes „Fachwissen“ selbst herauszufinden.
Ausgehend von der Faszination besonders spektakulärer Objekte – wie zum Beispiel von Wisentkuh, Walskeletten, Riesentintenfisch oder Riesenkrabbe – sollen Kinder Strukturen und Zusammenhänge selbst entdecken und erarbeiten. Biologie-Studierende leiten die Kinder dabei altersgerecht mit spielerischen Methoden an. Die Kinder sollen das Museum als einen Ort aktiven Erlebens kennenlernen. Neben der Möglichkeit ihr Wissen bzw. ihre Fragen im Dialog mit "Experten" auszutauschen, sollen Kinder auch anfassen können, besondere haptische Erfahrungen machen,  z.B. anhand von Tastobjekten wie Pottwalzahn, Barte oder einem Tiefseefisch.

Info für Erzieher | Vor dem Museumsbesuch: Download als PDF

Programm | für Kinder im Alter von 3 – 6 Jahren: Download als PDF

Die Führungen für Kindergärten kosten ab 01.03.2019 pauschal 15,00 Euro, der Eintritt ist frei.

Wichtig für das Angebot „Die Tiere der Ostsee”: Von Seiten des Kindergartens muss 1 Betreuer/-in auf 5 Kinder für die Gruppenbetreuung gestellt werden, da sonst die Sicherheit am Wasser nicht gewährleistet werden kann.

Informationen und Anmeldung

während der Öffnungszeiten
(Di – Fr 9 – 17 Uhr, Sa 10 – 17 Uhr
So und Feiertags 12 – 16 Uhr)
telefonisch oder per Email:
Telefon (0431) 880 5170
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zoologisches Museum
der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Hegewischstr. 3
24105 Kiel
Telefon (0431) 880 5170
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zusätzliche Informationen