Das Museum heute

museum

Das Zoologische Museum Kiel steht als Universitätseinrichtung heute im Spannungsfeld zwischen Forschung, Lehre und Öffentlichkeit. Wichtigste Grundlage des Museums sind die umfangreichen Sammlungen. Sie stellen Archive des Lebens dar und werden über moderne Sammlungsmagazine und Online-Datenbanken weltweit der Wissenschaft zur Verfügung gestellt – ebenso seine historischen Archive und Buchbestände.
Als Teil des Zoologischen Institutes der CAU ist das Museum mit seinen Sammlungen in die regulären Bachelor- und Masterstudiengänge eingebunden. Zusätzlich bietet das Museum spezielle Qualifikationen an – von museums-spezifischen Forschungspraktika bis hin zu Examensarbeiten.
Die Ausstellungen vermitteln moderne Erkenntnisse aus Meeresforschung, Zoologie und Evolution auf der Basis der historischen Sammlungen. Im Mittelpunkt stehen immer die wertvollen Originalpräparate. Dabei ist die Faszination des Objektes genauso wichtig wie die Information.

Zusätzliche Informationen